Schmetterlingsährenfisch

Pseudomugil signifer unser Hauspreis 6,95€/St.

powered by

Der drei bis 4 cm lang werdende Schmetterlingsährenfisch ist ein lebhafter Schwarmfisch, der sich auch im Gesellschaftsbecken mit kleineren Barben und Salmlern gut durchsetzen kann. Er stammt aus Nordost-Australien, wo er Bäche und Flüsse in Küstennähe bewohnt. Als geselliger Fisch sollten sie immer in einer Gruppe aus mindestens 6 Tieren gepflegt werden. Beim imponieren und balzen kann man dann ihre volle Schönheit und die aufgestellte Beflossung der Männchen bewundern. Halten Sie ihn in mittelhartem Wasser bei Temperaturen zwischen 23°C und 27°C und füttern Sie mit Flocken- und Frostfutter. Wie alle Regenbogen- und Ährenfische reagiert er relativ empfindlich auf schlechte Wasserqualität, achten Sie daher auf regelmässige Wasserwechsel. Bis vor einiger Zeit wurden die Pseudomugil-Arten noch zu den Regenbogenfischen gezählt, inzwischen sieht man sie aber als eigenständige Familie an.


Copyright © Aquaristikcenter Neuss | LWS-Webdesign