Stromfresser im Teich austauschen

Alt und Stromfresser gegen neu und energieeffizient

Mit der energieeffizienten Filter- und Bachlaufpumpe AquaMax Eco Premium  denken Sie an die Umwelt, sparen in kürzester Zeit bares Geld und das  alles mit Qualitätsgarantie.

Filter- und Bachlaufpumpen sind in der Regel Dauerläufer. Sie werden im zeitigen Frühjahr an- und erst wieder im späten Herbst abgestellt. In Koiteichen laufen Filterpumpen nicht selten ununterbrochen zwölf Monate – und das Jahr für Jahr.

Das verbraucht Strom. Wie viel, hängt entscheidend von der eingesetzten Pumpe ab. Mit dem technischen Fortschritt sind Filter- und Bachlaufpumpen immer sparsamer im Stromverbrauch geworden. Die Vermutung liegt deshalb nahe: je älter eine Pumpe ist, desto schneller dreht sich bei ihrem Betrieb leider auch der Stromzähler.

Eine moderne, energieeffiziente Pumpe macht sich deshalb schon nach kurzer Zeit bezahlt. Immer mehr passionierte Teichliebhaber gehen folgerichtig dazu über, eine alte und aus heutiger Sicht stromfressende Pumpe durch ein Modell auf der Höhe der Zeit zu ersetzen.

Höchste Ansprüche an Leistung, Qualität und Design standen schon immer für den Wettbewerbsvorteil der AquaMax. Doch nicht nur das zeichnet die neue AquaMax Eco Premium aus.

Wie immer. Einfach besser.

Alt gegen Neu: Eine Filter- und Bachlaufpumpe mit hoher Energieeffizienz verbraucht relativ wenig Strom und macht sich deshalb schnell bezahlt.

Energieeffizienz neu definiert

Geniessen Sie Ihren Teich – vergessen Sie hohe Stromkosten! Entdecken Sie die neue Generation der Filter- und Bachlaufpumpen. Wer clever ist, achtet auf die Folgekosten.


Copyright © Aquaristikcenter Neuss | LWS-Webdesign